Oldiesletter August 2017

Oldiesletter August 2017

 

Sommer 2017 / Oldiesletter

 

Was? Sollte hier kein Newsletter kommen? Überhaupt.. dieses Wort!

Oldies …. Letter …. Lettern entstammt dem lateinischen „littera“ -  Buchstabe. Später auch Drucktypen. Ein Handwerkszeug der Drucker, das wir Satzschrift nennen. Sie sind aus Blei. Ihre Schriftkörper sind spiegelverkehrte Bild eines Schriftzeichens.

Was schreibt se heute denn, die Sabine?

Vor 10 Jahren, am 26.8.2007 gab es das erste „öffentliche Channeling“, das nicht personenbezogen mit der noch heute bestehenden Methode des Interviews abgehalten wurde. Also habe ich mal auf dem Speicher ein bisschen gekruscht und geschaut, was damals so alles aus dem Äther als Botschaften zu mir kam. Und bin fündig geworden …..

Gaaanz alte Channelings von September 2007 bis Anfang 2008. Zu Beginn noch von Hand mitgeschrieben. Eine Leistung meines lieben Freundes Thomas, die mal erst mal schaffen muss! Und er hat es konserviert. Für die Nachwelt.

Das wollte ich Euch nicht vorenthalten! Daher erscheinen heute 12 Channelings als kostenlose Feier-Jubiläums-Päckchen, um Euch an der frühen Zeit teilhaben zu lassen. Und verblüffend ist, wie sich die Bilder gleichen. Wie wir immer noch die gleichen Sorgen und Ängste, Ideen und Fragen haben wie damals. Obwohl so viel seither geschah…

Da kommt mir das Blei der Lettern in den Sinn. Unsere bleierne materielle Welt, die oft so sehr verhindert, im Vertrauen und im Mut zu sein. Dann brauchen wir wieder „Schriftzeichen aus der Spiegelwelt“, um ein bisschen weiter machen zu können.

Es gibt 8 Audios und die 4 ersten Channelings als Schriften. Die frühen Texte haben wir teilweise unbearbeitet gelassen und alle 12 Originale zum kostenlosen Download als Geschenkpäckchen für Eure treue Begleitung all die Jahre auf der Webseite www.quell-der-kleinen-teilchen.com zu Verfügung gestellt.

Aber es kommt bis Weihnachten noch mehr!

Wir veröffentlichen nun zum ersten Mal die seit Jahren im Archiv schlummernden Texte zur Physik. Dort lesen wir, wie Materie entsteht, was die geistige Welt zur Gravitation sagt, zum Wesen der Metalle und zum Bewusstsein des Elektromagnetismus. Quantenphysik als Lebewesen so zu sagen. Diese Thematik ist Ergebnis unserer Zusammenarbeit mit einigen technisch ausgebildeten und sehr wissenden Männern, die mit uns vor zweieinhalb Jahren eine Arbeitsgruppe gebildet haben. Wir haben das Wesen der Zahlen erfasst, wie sie für die Wissenschaft von Bedeutung sein kann und uns mit den platonischen Körpern und ihrer Wesenheit befasst.

Und ein Kartenset entsteht derzeit. Sätze, die mich oft durch eine sehr schwere Zeit getragen haben und Euch vielleicht auch als Spruchweisheiten dienen. Zum täglichen „Kartenziehen“, um Antworten auf Probleme zu finden oder einfach zur Freude!

All das und viel mehr, wartet auf Euch bis Weihnachten.

An dieser Stelle meinen tiefsten Dank für Eure große Treue und Freude an dieser Arbeit. Danke für das Mitgestalten einer neuen, liebevolleren und gerechteren Welt, in dem Ihr selbst Euer Herz bildet.

Gebt niemals auf!

Ganz liebe Jubiläumsgrüße von uns!

Sabine und Claudine

 

 

 

Das kam beim Stöbern heraus (bitte anklicken):

Sabine_beim_Stoebern

 

Interview mit Sabine:

Interview_Jubilaeum Video öffnen

 

 

 

Aktuelle Zeitqualitäten

  • Aktuelle Zeitqualität Juni 2017

Öffentliches Channeling bei Sofengo vom  20.06.2017, Video öffnen

  • Die Zeitqualität der zweiten Jahreshälfte 2017

Channeling im Anastasialand vom  02.07.2017, Audio öffnen

 

 

 

 

Nun viel Spaß beim Schmökern!